Zweischichtige ACLAR® Folien

ACLAR® Verbundfolien sind normalerweise aus drei Schichten aufgebaut: PVC/PE/ACLAR®. Bei den zweischichtigen Pentapharm® ACLAR® Folien wird auf die PE-Schicht verzichtet. Dadurch installieren Sie spürbare Kosteneinsparungen und eine verbesserte Maschinengängigkeit, ohne Einbußen bei der Wasserdampf- und Gasbarriere.
  • Durch den Wegfall der PE-Schicht wird die Folie dünner und die Maschinengängigkeit wird verbessert, was zu einer höheren Flächenausbeute bei reduzierten Kosten führt
  • Zweischichtige Folien können mit einer um 10 - 15°C niedrigeren Temperatur verarbeitet werden als vergleichbare dreischichtige Folien; das spart Energie und Formungszeit. Materialschrumpf und der störende Bimetall-Effekt reduzieren sich deutlich, was die Kartonierung erleichtert
  • Zweischichtige Folien zeichnen sich durch eine höhere Brillanz und Transparenz aus
  • Bei gleichem Rollendurchmesser installieren Sie 25% mehr Folie pro Rolle. So verlängern Sie die Maschinenlaufzeit bei weniger Umrüstvorgängen, was zu Produktivitätssteigerungen führt
  • Zweischichtige Folien haben ein größeres Verarbeitungsfenster (30°C im Vergleich zu 10°C bei vergleichbaren dreischichtigen Folien) mit entsprechend besserer Maschinengängigkeit und höherer Effizienz auf der Verpackungsanlage
ACLAR® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Honeywell International Inc.
FOLGEN SIE UNS

Folgen Sie uns im Social Media

LinkedIn Youtube
KONTAKT

Klöckner Pentaplast Group
Industriestraße 3-5
56412 Heiligenroth
Deutschland

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: +49.2602.915.0